Himmel aktuell

MESZ: Mitteleuropäische Sommerzeit

Zeiten zum Sonnenstand für Görlitz

Am wahren Mittag steht die Sonne exakt im Süden. Befindet sie sich etwa eine Stunde unterm Horizont sind helle Sterne gerade sichtbar.

2018 Aufgang wahrer Mittag Untergang
01. Juli 04.45 MESZ 13.04 MESZ 21.22 MESZ
08. Juli 04.51 MESZ 13.05 MESZ 21.19 MESZ
15. Juli 04.59 MESZ 13.06 MESZ 21.13 MESZ
22. Juli 05.07 MESZ 13.07 MESZ 21.05 MESZ
29. Juli 05.17 MESZ 13.07 MESZ 20.55 MESZ

Mitternachtsdämmerung

Während der kurzen Nacht bleibt am Nordhorizont der Himmel ständig aufgehellt.

Mondfinsternis am 27. (28.) Juli 2018, 20.24 MESZ bis 00.19 MESZ

Der Mond taucht 20.24 MESZ in den Kernschatten der Erde ein, jedoch geht er erst 20.42 MESZ auf. Die dunkle, rötlich braune Verfärbung des Mondes lässt sich am besten mit bloßem Auge oder im kleinen Fernglas verfolgen.
Ein Sternwartenbesuch ist nicht zwingend erforderlich. (In der Urlaubszeit kann personell bedingt keine öffentliche Veranstaltung stattfinden. Sollten doch Vereinsfreunde das Ereignis auf der Sternwarte verfolgen, können sporadische Besucher problemlos daran teilnehmen.)

Wie ein Himmelsweiser zeigt sich der Mond…

06. Juli, 09.51 MESZ früh als abnehmender Halbmond in den Fischen.
13. Juli, 04.48 MESZ unsichtbar als Neumond unter der Sonne in Zwillingen.
15. / 16. Juli, abends als sehr schmale Sichel rechts unter / links über Venus.
19. Juli, 21.52 MESZ nachts als Halbmond links über Spika in der Jungfrau.
20. / 21. Juli, nachts rechts / links über Jupiter in der Waage.
24. / 25. Juli, nachts rechts / links überm Saturn im Schützen.
27. Juli, 22.20 MESZ nachts als Vollmond überm Mars im Steinbock.

Planeten

Venus strahlt abends auffällig hell tief überm Westhorizont und geht bereits vor Mitternacht unter.
Jupiter kann mit beginnender Dunkelheit als helles Objekt im Südwesten nicht übersehen werden.
Mars ist etwas heller als Jupiter, geht im Südosten auf und leuchtet Mitternacht tief aber auffällig im Süden.
Ende Juli, Anfang August steht er der Erde besonders nah.
Saturn befindet sich auf der Verbindungslinie Mars - Jupiter und steht dabei näher am Mars.
Saturn ist nicht so hell wie die anderen Planeten fällt aber auf, da er nur von dunkleren Sternen umgeben ist.

Oben stehende Informationen können hier als PDF-Datei abgerufen werden.

ISS-Passagen, Iridium-Blitze und aktueller Sternhimmel

www.heavens-above.com

Standort: Scultetus-Sternwarte (51,14° N; 14,95° O; 235 m über NN)

ISS-Passagen (Sprache auswählbar)

Iridium-Blitze (Sprache auswählbar)

aktueller Sternhimmel (Sprache auswählbar)

Vereinigung der Sternfreunde e.V.

Sternhimmel und astronomische Ereignisse des laufenden Monats